Ailton ist in der Stadt

Ailton verewigt sich diesen Samstag um 18 Uhr (nicht wie angekündigt um 20 Uhr!) mit seinen Händen in der Mall of Fame in der LLOYD PASSAGE in Bremen.

 

Freifunk in Bremen

{#undefined}Die Freifunk Initiative kommt in Bremen nicht richtig in Fahrt. Die Möglichkeit, mit einem speziellen Router einen Teil seiner Bandbreite den Nachbarn (oder Touristen) kostenlos zur Verfügung zu stellen, nutzen aktuell gerade einmal 76 Leute.
Ein Grund könnte die Rechtslage sein. Denn der Besitzer des Routers ist für Ürheberrechtsverletzungen in seinem Netz verantwortlich. Die Regierung plant zwar, die Störerhaftung für Cafes, Hotels und Flughäfen außer Kraft zu setzen, für Privatpersonen aber nicht.
 
Hier (bremen.freifunk.net) gibt es eine Karte mit den Bremer Freifunkroutern. Hier (youtube.com) erklären die Berliner Freifunker, wie die Sache funktioniert und es gibt eine gute Nachricht zum Schluß.
 

Vor dem ersten Heimspiel der Saison

{#undefined}Hoffenheim mit Personalsorgen
1899 Hoffenheim reist mit Personalsorgen zum Spiel bei Werder Bremen. Definitiv fehlen wird Pirmin Schwegler wegen Adduktorenproblemen. Fraglich ist zudem der Einsatz von Kevin Volland (Rückenprobleme), Jin-Su Kim (Schulterprellung) und Steven Zuber. Stürmer Adam Szalai ist dagegen laut dnn online wieder fit.
 
Mehr Wucht
Hoffenheims Trainer Markus Gisdol erwartet am Samstag "ein Duell auf Augenhöhe". Denn Werder sei mehr als sein Team auf das Körperliche ausgelegt und spielt mit mehr "Wucht". "Es gibt Bereiche, in denen Bremen stärker ist, in anderen sehe ich uns vorne", so Gisdol gegenüber Eurosport.

Top-5 fürs Wochenende

Fr, 29. Aug. 2014

Niveau Club / Diskothek

Niveau Club / Diskothek, Fr, 29.08.2014-Sa, 30.08.2014
Party
Clicks: 191 x
Eine Eröffnung ist der Beginn einer neuen Ära und daher freuen wir uns, euch zu unserer Eröffnungsfeier einladen zu dürfen. Am 29 ...

Klub E

Modernes, 23:00 Uhr
Party
Clicks: 205 x
Vielfältig, außergewöhnlich, treibend - einfach anders. So lässt sich wahrscheinlich die seit Herbst letzten Jahres stattfindende "KLUB E" Veranstaltungsreihe wohl am besten ...

Sa, 30. Aug. 2014

JUNIORsenior Party

Weserhaus, 23:00 Uhr
Party
Clicks: 270 x
Bremen Vier und Bremer präsentieren: Strictly for Clubbers – Strictly for Olders! JUNIORsenior “Quarterlife Club” DJ Hornee & DJ Jan Helmerding Samstag, ...

WunderBar LiLuBa Open Air

LichtLuftBad, 15:00 Uhr
Party
Clicks: 309 x
Chillen , Tanzen , Spielen und Genießen... ...bei entspannten Beats und tanzbaren Grooves, mit Entertainment zum Lachen und Staunen, Sport- und Spielmöglichkeiten ...

Freudentanz 3

DISCOTHEK GLEIS 9, Sa, 30.08.2014-So, 31.08.2014
Party
Clicks: 129 x

Verlosung: 3 x 1 (7 Teilnehmer)
Wir freuen uns, euch zur dritten Ausgabe "Freudentanz" begrüßen zu dürfen - auch diesmal gibt es ein Rundum-Sorglos-Paket. Diesmal erlauben wir uns ...

Cyberbedrohungslage

{#undefined}Kaspersky Lab hat zwischen April und Juni 2014 bei den Teilnehmern des Kaspersky Security Network (KSN) in Bayern mit durchschnittlich 25,73 Virenalarmen bundesweit die meisten Cyberattacken gemessen. Dies ergibt der von Kaspersky Lab neu entwickelte und erstmals vorgestellte MIR-Report für Deutschland (newsroom.kapersky.eu).
 
Insgesamt verzeichnete der IT-Sicherheitsexperte deutschlandweit im zweiten Quartal mehr als 65 Mio. Virenalarme, die durch die Kaspersky-Lösungen ausgelöst wurden. 
 
Setzt man die von Kaspersky Lab gemessenen Web-Bedrohungen in den weltweiten Vergleich, liegt Deutschland auf dem zwanzigsten Rang und gilt als mittelriskant angriffsgefährdet. Die größte Gefahr einer Infizierung über das Internet ergibt sich nach wie vor über Drive-by-Downloads. Hier wird der Nutzer ohne sein aktives Zutun unbemerkt infiziert, wenn er eine kompromittierte (gehackte) Seite besucht.
 
photo
 
 

Lange Shopping-Nacht

{#undefined}Morgen Abend wird das Musikfest Bremen eröffnet. Die Geschäfte in der Bremer Innenstadt haben deshalb bis 24 Uhr geöffnet und bieten zusätzliche und kostenlose Konzerte an. Geboten wird ein Mix aus Jazz, Blues, Boogie-Woogie, Latin, Pop und Rock ’n’ Roll.
 
Die Spielstätte:
  • Ansgari Quartier
  • Galeria Kaufhof (Erdgeschoss): 
  • LLOYD PASSAGE: 
  • Karstadt (2. Obergeschoss): 
  • Katharinen-Passage 
  • Domshof-Passage 
  • Schnoor (Wüstestätte) 
 
Hier (bremen-city.de) gibt es die Programmübersicht.

Open Source Spiele-Abend im Hackerspace

{#undefined}Am Samstag den 30. August ab 17:00 Uhr findet im Hackerspace Bremen ein Open Source Spiele-Abend statt.
Alle Spiele sind Freie und Open Source Software und können unter Linux, Mac und Windows gespielt werden. Auch auf älteren Computern laufen die Spiele noch gut.
 
Vier Spiele werden gespielt:
  • Hedgewars:– ein Artillerie-Spiel mit Igeln (ähnlich Worms)
  • Xonotic: – ein 3D First Person Shooter
  • Teeworlds: – ein 2D Shooter in Comic Grafik
  • Armagetron Advanced: – “Lightcycle” Rennspiel in 3D
 
Die Spiele können hier kostenfrei heruntergeladen werden. Eine Installation am Spieleabend ist ebenfalls möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht nötig.
Hackerspace Bremen,  Bornstraße 14, 28195 Bremen

Informationsveranstaltung zum Frühstudium

{#undefined}Die Universität Bremen bietet seit neun Jahren das Frühstudium für Schüler an. Sie gibt damit begabten und leistungsstarken jungen Menschen die Chance, sich in der Universität zu orientieren und neuen Herausforderungen zu stellen. 
 
Am 3. September 2014 informiert die Uni Bremen wieder interessierte Schüler,  Lehrer und Eltern über die Möglichkeit des Frühstudiums. Die Veranstaltung findet im Forum „Wissenschaft und Schule“ im Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, statt und beginnt um 17 Uhr (uni-bremen.de).
 
Angesprochen sind Schüler, die selbständig, zielorientiert und engagiert arbeiten können und wollen und in der Schule insgesamt gute bis sehr gute Leistungen zeigen. Sie können regelmäßig Veranstaltungen besuchen und bei erfolgreichem Abschluss bereits "credit points“ erwerben, die ihnen für ihr zukünftiges Studium angerechnet werden können.

"Tom & Karo" von Schließung bedroht

{#undefined}"Tom & Karo", das vegane Restaurant im Bremer Viertel, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. 40.000 Euro benötigen die Betreiber, um Schulden zu begleichen und notwendige Investitionen zu tätigen. 
 
Auf Indiegogo wurde deshalb eine Spendenkampagne gestartet. Allerdings sind in den ersten 9 Tagen erst 1.800 Euro zusammengekommen.
Folgende Gründe werden genannt, weshalb man spenden sollte:
  • die eigenen finanziellen Mittel sind erschöpft
  • sehr hohe Energiekosten
  • sehr hohe Nietkosten
  • eine neue Küche wird benötigt
  • "Wir sind überzeugt von dem Potenzial unseres Ansatzes, und unsere zufriedenen Kunden geben uns Recht! Mit dieser Kampagne wollen wir die Schließung von 'Tom & Karo" verhindern."

 

photo

Werder News

Neue Einlaufmusik

Die Werder Fans haben abgestimmt: "Two steps from Hell" von Heart of Courage ist die neue Einlaufmusik im Weserstadion.

 

Martin Kobylanski wechselt zu Union Berlin
Martin Kobylanski wird für ein Jahr an Union Berlin ausgeliehen. Im Anschluss wurde eine Kaufoption vereinbart. Darauf haben sich beide Vereine gestern verständigt. Kobylansk spielte 40 mal für Werder U23 und kam auf acht Einsätze in der Bundesliga (werder.de).

 

Liebes Werder Team

Liebes Werder Team: Das ist Diego! Diego ist Euer größter Fan. Und wenn Ihr verliert, ist Diego ganz ganz traurig. Also bitte, strengt Euch gegen Hoffenheim an.

Kino News

{#undefined}Fußball WM verhagelt Bilanz
 In den ersten sechs Monaten des Jahres verzeichneten die deutschen Kinos 56,3 Mio. Besucher. Ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr um über 6 Mio, Die FFA macht dafür in erster Linie die Fußball WM in Brasilien verantwortlich. Gibt aber auch den Hinweis, dass der durchschnittliche Eintrittspreis die Acht-Euro-Grenze erstmals überschritten hat.
 
Deutscher Oscar-Kandidat
Der Film "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf geht für Deutschland in der Kategorie "bester fremdsprachiger Film" ins Oscar-Rennen. Der Film erzählt von einer Dreiecksbeziehung im 18. Jahrhundert (mediabiz.de).
 
{#undefined}Kino in China 
In einige Kinos in China kann man während der Vorführung kostenpflichtige Kommentare verfassen, die auf der Leinwand oder auf Bildschirmen rechts und links davon erscheinen. Junge Leute, die sich an den Second Screen gewöhnt haben, sollen so ins Kino gelockt werden (heise.de).
 Steffen Wurzel hat sich für das Deutschlandradio in Shanghai in die SMS-Hölle gewagt.
 
Hommage an die Steadicam
Eine Hommage an die Steadicam mit vielen Klassikern, zum Beispiel aus Shining (vimeo.com),
photo
 
 

Flug über den Schnoor

Am Wochenende findet der dritte Familientag im Bremer Schnoor statt. Am Sonnabend laden die Geschäfte im Schnoor die Besucher ein, ihr Quartier von 12 Uhr bis 24 Uhr zu entdecken. Der Sonntag gehört traditionell den Kindern. 
Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Gondelfahrt über den Dächern von Bremens ältestem Stadtteil geben. Eine Fahrt kostet für Erwachsene fünf Euro (nach 20 Uhr sechs Euro) (bremer-schnoor-netzwerk.de).

Umfrage

Welches dieser "Sozialen Netzwerke" nutzt Du am meisten?












Direkt zum Ergebnis
338 abgegebene Stimmen
Wetter für Bremen

17°


heiter (29.08.2014 20:49)
Wetter-Symbol
Fr, 29.08.2014Wetter-SymbolTemperaturen: 21° (hoch) / 13° (tief)
teilweise bewölkt
Sa, 30.08.2014Wetter-SymbolTemperaturen: 19° (hoch) / 11° (tief)
Schauer
News vorschlagen

Aktionen:

Alle Vorschläge ansehen
News vorschlagen
Top-Events

Partys

Latino Salsa Noche
13.09.2014 21.00
Studio auf den Höfen

JUNIORsenior Party
30.08.2014 23.00
Weserhaus

WunderBar LiLuBa Open Air
30.08.2014 15.00
LichtLuftBad

Konzerte

GEORG AUF LIEDER
08.10.2014 20.00
MS Treue

GENTLEMAN
25.11.2014 20.00
Pier 2

Sonstiges

LUKE MOCKRIDGE
22.02.2015 20.00
Fritz Bremen

Beatsteaks – Club Magnet Tour 2014
18.09.2014 20.00
Schlachthof Bremen

Zwei Apfelsinen Im Haar
08.10.2014 20.00
Fritz Bremen

RSS Feeds

rss News