"Roter Punkt" im Kontorhaus

In der Kontorhaus Passage gibt es jetzt eine Entspannungszone. Der "Rote Punkt" lädt auf verschiedenen Sitzgelegenheiten dazu ein, sich für ein Weile zu entspannen. Aber dort kann man nicht seine eigene Batterie wieder aufladen: Es gibt auch USB-Ladestationen für Smartphone-Akkus.  Auf den Fernsehern kann man sich durch n-tv informieren, oder aber das kostenlose W-LAN im Kontorhaus nutzen.
photoQuelle: WFB Wirtschaftsförderung Bremen
 
Maßgeblich wurde das Konzept von der Bremer KSK-Agentur entwickelt und umgesetzt. Für den technischen Schliff sorgte die Innenarchitektin Jasmin Krüger.

Köln mit Rückenwind, Werder mit Freimarktspower

{#undefined}Der 1. FC Köln könnte nach dem überzeugenden Spiel gegen Borussia Dortmund eigentlich gegen das Tabellenschlusslicht heute Abend einfach so weitermachen. Was kann schon gegen die Schießbude der Liga passieren, wenn man den Vizemeister 2:0 schlägt? Aber nichts da!
 
Trainer Stöger wird die Mannschaft umbauen und mehr auf zweikampfstarke Spieler setzten. So könnte Dominic Maroh zurück in die Abwehrkette rücken und Stürmer Yuya Osako, der die Flanke zum 2:0 gegen den BVB gab, wird auf der Bank sitzen. Auch Anthony Ujah könnte zurück in die Startformation rücken (ksta.de).
Hier (youtube.com) gibt es die Aufnahme von der Pressekonferenz des 1. FC Köln.
photoPeter Stöger
 
Für Werder Bremen spricht, dass es in den letzten 10 Jahren während des Freimarkts bei Heimspielen zehn Siege und nur eine Niederlage gab (bei drei Remis).

Revolverheld zum "Best German Act“ gewählt

MTV hat die Band Revolverheld zum Gewinner der Kategorie "Best German Act“ bei den 2014 European Music Awards (EMA) gekürt. Die Band, die für Bremen beim Bundesvision Song Contest angetreten war, hat  nun die Chance, in die Kategorie "Worldwide Act“ gewählt zu werden. Der Gewinner wird während der 2014 MTV EMA in Glasgow verkündet (presse.mtv.de).
 

Forschungsschiff Sonne in Bremen

Am 17. November wird das neue Forschungsschiff Sonne in Wilhelmshaven in Dienst gestellt. Im Anschluss startet die Sonne zu einer Vorstellungsreise entlang der Deutschen Küste und kann an Tagen der offenen Tür besucht werden.
photoQuelle: Wikipedia/HenSti
 
In Bremen ist die Sonne am 18. und 19. November 214. Standort: Getreidehafen, am Getreidespeicher, Besuchereingang neben Pier 2. Der Eintritt ist frei.
Zeiten:
Dienstag 16 – 20 Uhr, letzter Einlass 19 Uhr 
Mittwoch 10 – 15 Uhr, letzter Einlass 14 Uhr 
 
Die Schiffsbesichtigung gibt einen Einblick in das Leben und Arbeiten an Bord eines Forschungsschiffs. In den Laboren und an Deck erwartet die Besucher eine Ausstellung zu Themen wie Klima, Meeresbodenerkundung oder Biodiversität in der Tiefsee.
Auf dem Arbeitsdeck des Schiffs sind verschiedene Geräte aus der Meeresforschung und Messinstrumente aus dem Expeditionsalltag ausgestellt. Im Simulationscontainer zum Beispiel kann man selbst zum Tauchroboter-Piloten werden und das Unterwasserfahrzeug MARUM-QUEST steuern (marum.de)

Link Tipp: Das Hamburger U-Bar-Netz

{#undefined}Für Berlin schon länger online, seit dieser Woche auch für Hamburg: Eine spezielle U-Bahn-Karte der Stadt, die anzeigt, wo man in der Nähe der Stationen Alkohol bekommt.
 
Mit dem Plan "kannst du dich von Stadtteil zu Stadtteil saufen, von Station zu Station, von Theke zu Theke, von…" (hamburg.mitvergnuegen.com).
 

Werder-Tickets zu gewinnen

Am 24. Oktober, startet im WUSEUM eine Herbstaktion: 
Wer im Werder Museum versteckte Lebkuchenherzen findet, kann mit etwas Glück zwei Eintrittskarten für ein Werder Heimspiel oder ein Trikot "Home" gewinnen (werder.de).
 

Studienauftakt im Theater Bremen

Jedes Jahr werden die neuen Studentinnen und Studenten der Universität Bremen bei einem festlichen Studienauftakt im Theater Bremen begrüßt. Mit auf dem Programm standen in diesem Jahr u.a. der Uni-Chor, Julia Engelmann und Flo Mega.

Radio Bremen - Jetzt auch mit Humor

Der gestrige Wetterbericht bei buten un binnen glich einem Krimi. Nicht was die Temperaturen angeht, sondern … ach, seht selbst.
 
photoScreenshot

Student vermisst

photoSeit Sonntag, 19. 10. 2014, wird der aus Kamerun stammende 23-jährige Student Donald Takam Zotchuang aus Bremen vermisst. Donald hatte mit Freunden in Halle 7 gefeiert und wurde zuletzt in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 04.30 Uhr in der Halle gesehen. Es gibt Hinweise, dass er die Halle gegen 05.00 Uhr verließ. Seither fehlt jedes Lebenszeichen. 
 
Donald studiert seit drei Jahren in Bremen. Er spricht fließend Deutsch, gilt als äußert zuverlässiger und strebsamer Student. Er trug in der Nacht seines Verschwindens ein auffällig rötliches Sakko. Er ist neben seinem Studium im Klinikum Bremen-Ost beschäftigt und ist bislang auch an seinem Arbeitsplatz nicht erschienen. 
 
Die Polizei fragt: Wer hat den jungen Mann mit seinem roten Sakko im Ausgangsbereich der Halle 7 gesehen und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 0421 / 362-3888 oder jede andere Polizeidienststelle (presseportal.de).

"The Inspiration Store“ im Weserpark

{#undefined}Im Weserpark wird ein neues Einkaufskonzept getestet. Im zweiwöchentlichen Wechsel gibt es im "Inspiration Store“  400 Produkte verschiedener Händler zu einem bestimmten Thema. Zugleich gibt es den Store auch bei ebay. Kunden können die Ware direkt im Store kaufen und mitnehmen, bezahlen und nach Hause liefern lassen, oder online bestellen und im Weserpark abholen. Auch beim Bezahlen gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel mit der PayPal App (presse.ebay.de).
 
photo

Neun Mal pro Woche Mallorca:

{#undefined}Die Berliner Fluggesellschaft Germania stockt ihr Angebot am City Airport Bremen auf und fliegt im Sommer 2015 bis zu neun Mal wöchentlich nach Palma de Mallorca – drei Flüge pro Woche mehr als bislang geplant. 
Die zusätzlichen Verbindungen werden ab dem Beginn des Sommerflugplans sukzessive ins Programm genommen. Bereits ab 26. März 2015 kommen Urlauber aus Bremen auch donnerstags nach Mallorca. Ab 3. Mai 2015 bietet Germania immer sonntags einen zweiten täglichen Flug, ab 22. Juli 2015 steht auch mittwochs eine zweite Verbindung im Flugplan.
 
ürgen Bula, Geschäftsführer des Flughafen Bremen: "Die Frequenzerhöhung … zeigt den Bedarf, den es in Bremen für diese Rennstrecke gibt.“

Event-Tipp: Rockabilly Late-Night diesen Samstag

photoIm GOP gibt es diesen Samstag ein ungewöhnliches Special. Aufgrund des riesigen Erfolges der "Rockabilly"-Show haben die Macher für die Nacht von Samstag auf Sonntag eine weitere Veranstaltung ins Programm aufgenommen. Los geht es allerdings um 00:29 Uhr, dafür zu einem Vorzugspreis von 29€. Die Show hat keine Pause, wie sonst üblich, und ist 90 Minuten lang. Als Besonderheit wird es ein Elvis-Solo im XXL-Format geben. Wer auf solche Musik steht, sollte sich den Elvis-Imitator auf Weltklasseniveu(!) nicht entgehen lassen.

 

Am Sonntag gibt es dann die letzten 3 ausverkauften Vorstellungen, danach wird wieder das Programm gewechselt. Dies ist also die letzte Möglichkeit, die Kult-Show hier in Bremen zu sehen.

Umfrage

Am 10.05.2015 ist Wahl in Bremen, Welche Partei wirst Du vermutlich wählen?













Direkt zum Ergebnis
115 abgegebene Stimmen
Wetter für Bremen

13°


überwiegend bewölkt (24.10.2014 11:49)
Wetter-Symbol
Fr, 24.10.2014Wetter-SymbolTemperaturen: 14° (hoch) / 10° (tief)
teilweise bewölkt
Sa, 25.10.2014Wetter-SymbolTemperaturen: 13° (hoch) / 7° (tief)
Vorm. etwas Regen
News vorschlagen

Aktionen:

Alle Vorschläge ansehen
News vorschlagen
Top-Events

Partys

★AVENUE CLUB ★DRESS TO IMPRESS ★HALLOWEEN SPECIAL
31.10.2014 23.00
Avenue Clubdiskothek

Roofnight
22.11.2014 22.22
Kantine5

Roofnight
25.10.2014 22.22
Kantine5

Konzerte

KLangwelten Phase VIII Special 3 Areas / ...
15.11.2014 20.00
DISCOTHEK GLEIS 9

The Fairies – Mystery Trip
06.12.2014 20.00
Moments

The Fairies – Mystery Trip
05.12.2014 20.00
Moments

Sonstiges

Wertschätzender Umgang und Feedback
05.11.2014 18.00
FOM Hochschule Bremen

Exzellentes Präsentieren
30.10.2014 18.00
FOM Hochschule Bremen

Selbstmarketing oder die Marke bin ich
28.10.2014 18.00
FOM Hochschule Bremen

RSS Feeds

rss News